Liebesapfel mal anders

Wir haben Euch ja schon berichtet, dass wir nun nach und nach Anregungen für zuckersüße Valentin-Geschenke vorbereiten.
Hier ist unser erster Vorschlag:
Wie wäre es mit einer kleinen Überraschung in der Brotdose?
Das Strahlen von Eurem Herzblatt ist hiermit garantiert  🙂

Dies ist die gesunde Variante vom bekannten Liebesapfel auf dem Weihnachtsmarkt, aber je nach Apfelsorte trotzdem zuckersüß!
Dies bedarf auch keinem großen Aufwand.
Als erstes haben wir aus Papier ein kleines Herz ausgeschnitten.
Dann wird mit Hilfe des Papierherzens oder einer kleinen Keksausstechform vorsichtig das Herz aus der Apfelschale ausgeschitten. Nun braucht Ihr nur noch die ausgeschnittenen Herzen vertauschen, sowie vorsichtig einsetzen.
Und fertig ist das zu Realität gewordene Sprichwort “ Liebe geht durch den Magen“ 🙂

Wir finden unsere Liebesäpfel aber nicht nur valentinstauglich!
Es ist doch immer wieder eine liebevolle Überraschung für zwischendurch.

Berichtet uns doch wie der Liebesapfel bei Euch ankam. Wir sind gespannt 🙂

Eure Lina und Tina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s