Wir schenken uns heute Blümchen!

Liebe Mädels – heute ist Weltfrauentag!
Das ist doch mal ein Grund sich mit seinen Freundinnen zu treffen und süße Blümchen zu naschen. Geht nicht? Geht doch!

Und zwar in Form von Vanilla Cupcakes mit Blumen-Buttercreme:

Wir haben einen neuen Küchenschatz bekommen: die Wilton Rosentülle Nr.104, damit können wir jetzt unsere Cupcakes mit tollen Blumen verzieren und natürlich mussten wir dieses unbedingt sofort testen!

Wer diese Tülle nicht besitzt kann die Buttercreme auch anders aufspritzen oder ganz einfach verstreichen.
Da die amerikanische Buttercreme sehr süß ist haben wir uns in dem Fall für ganz einfache Vanilla Cupcakes entschieden. So ist die Kombination lecker vanillig und es haut einen nicht ganz so von den Socken 😉

Hier nun unser Rezept für Euch:

Vanilla Cupcakes :
(Reicht für 8 Cupcakes)
110 g weiche Butter
110 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Eier (Größe M)
110 g Mehl
1/2 TL Backin

Backofen auf  180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter in einer Rührschüssel schön schaumig schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unter Rühren hinzufügen bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und unterrühren. Nun könnt Ihr die Förmchen gleichmäßig ca. 3/4 mit dem Teig füllen und die Muffinform direkt in den Backofen schieben.
Die Cupcakes brauchen ca. 20-30 Minuten. Macht zur Sicherheit nach 20 Minuten den Stäbchentest. So seid Ihr auf der richtigen Seite.

Lasst die Cupcakes dann erstmal komplett auskühlen bis Ihr die Buttercream spritzt/ verstreicht.

Original Amerikanische Buttercreme:
(Reicht für 8-10 Cupcakes)
230 g Butter
1 EL Vanille Extrakt
1 TL Sahne
450 g Puderzucker
1 TL hellen Zuckersirup von Grafschafter

Die Butter weich schlagen. Gebt den Vanille Extrakt hinzu und schlagt dann einfach kurz weiter.
Nun könnt Ihr auch schon die Sahne hinzugeben.
Langsam den Puderzucker hinzufügen,  den braucht Ihr vorher nicht sieben, denn es bilden sich beim Schlagen so oder so kurzzeitig Klümpchen, die sich aber schnell wieder auflösen. Zum Schluß nur noch den Sirup unter die Buttercream rühren. Fertig!
Wir haben dann die Creme mit ein wenig Lebensmittelpaste eingefärbt.
Diese ist für das sofortige Spritzen mit der Tülle perfekt geeignet. Ihr könnt nun also nach Herzenslust Eure Cupcakes dekorieren.

Da nun am 1. März der meteorologische Frühlingsanfang war und Ostern nicht mehr fern ist, wird es nun weitere Leckereien rund um den Frühling bei uns geben.

Zuckersüße Grüße
Eure Lina und Tina

Advertisements

10 Kommentare zu “Wir schenken uns heute Blümchen!

  1. Die sind ja ein Traum und bestimmt auch lecker,über die Cupcakes hätte ich mich auch gefreut.Wünsche euch noch einen schönen Frauentag.

    LG.Nicky

  2. Hallo Nicky,
    danke 🙂 Ja, sie haben wirklich sehr lecker geschmeckt. Nach einem Cupcake ist man aber auch wirklich schon satt (was ja auch nicht verkehrt ist, hihi).
    Wir wünschen Dir auch noch einen schönen Abend und lass Dich zur Feier des Tages ein bischen verwöhnen!

    Liebe Grüße
    Lina und Tina

  3. Talea sagte: “ grad die sind aber hübsch, so etwas will ich auch können „…..

    Und die mag man wirklich nicht essen, so schön sehen die aus……

  4. Hallo Tina,
    beim nächsten mal versuchen wir mal eine Anleitung zu machen. Waren so begeistert, das es auf Anhieb funktionierte und waren wie im Blumenrausch, hihi. Bei youtube findest Du aber tolle Videos dazu, die sehr ausführlich erklärt werden.
    Viele liebe Grüße
    Lina und Tina

  5. Und sie kommen auch zu uns, die Rosencupcakes 🙂 Sehr schön sind eure geworden. Ich experimentiere gerade mit verschiedenen Buttecremes und kann verraten, dass es mir sogar schon mit einer Puddingbuttercreme gelungen ist 🙂
    LG Laura

  6. Hallo, da bin ich mal wieder,. Gerade eben habe ich die Seite von 8. März 2012 aufgesogen, wie Ihr es immer hinbekommt, das Eure Kreationen, aussehen wie von D. Copperfield, einfach immer Zauberhaft und unglaublich faszinierend. Diese Fingerfertigkeit hätte ich auch gerne, ich drücke Uns allen die Daumen, das Ihr für weitere 100 Jahre zeigt, was in Euch steckt, und wir daran teilhaben dürfen. Vielen Dank, dass Ihr so mitteilsam seit, ganz liebe Grüße Mona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s