Einfach & Lecker = Eierlikör-Schoki-Kuchen

Manchmal sind die Tage so vollgestopft, dass man keine Zeit hat lange in der Küche zu stehen um einen leckeren Kuchen zu zaubern. Dafür lieben wir die Varianten, bei denen man die Zutaten alle zusammen in einen Topf schmeisst, alles gut vermischt und dann geht es auch schon ab in den Ofen und man hat wieder Zeit für andere Dinge, während der Kuchen in Ruhe vor sich hin backen kann 🙂 Dieses Prachtstück haben wir in der aktuellen „Lecker“ gefunden und nicht nur, dass er super einfach ist – er ist auch noch super saftig und war so schnell verputzt, dass man es schon bedauert hat nicht 2 davon gebacken zu haben!

Zutaten:

  • etwas + 250 g Butter
  • etwas + 250 g Mehl
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Salz
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 150 ml Eierlikör

Eierlikörguss:

  • 150 g Puderzucker
  • 4 El Eierlikör

Schokoladenguss:

  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 2 gehäufte EL Backkakao
  • 65 g Kokosfett

Eine Gugelhupfform (20 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Schokolade grob hacken. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150°C)

250 g Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. 250 g Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unterrühren. Die gehackte Schokolade unterheben.

Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 55-60 Minuten backen. 10 Minuten vor dem Backzeitende Stäbchenprobe machen, bleibt noch Teig hängen den Kuchen 5-10 Minuten weiter backen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 30 Minuten lang in der form abkühlen lassen. Dann aus der Form stürzen und komplett auskühlen lassen.

Guss:

Puderzucker mit dem Eierlikör glattrühren und über den Kuchen geben. Trocknen lassen.

Eier und Zucker schaumig schlagen, Kakao dazugeben. Kokosfett in einen Topf geben und zerlassen. Das heisse Fett langsam in die Masse einlaufen lassen und dabei weiter mixen. Leicht abkühlen lassen und über den Kuchen geben.

Natürlich kann man auch einen fertigen Kuchenguss verwenden oder den Kuchen mit Puderzucker bestäuben!
Zuckersüße Grüße,
Lina & Tina

Advertisements

2 Kommentare zu “Einfach & Lecker = Eierlikör-Schoki-Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s