Oh, Du schöne Weihnachtszeit: Homemade Chai Latte

Wenn die Schneeflöckchen draussen vorm dem Fenster tanzen, es eisig kalt ist und drinnen ein warmes Feuerchen im Ofen prasselt….dann ist das doch mit das Schönste an der Weihnachtszeit.
Noch schöner wird es dann, wenn es auch noch nach Weihnachten durftet. Da haben wir was schönes für Euch. Ratzi fatzi ist es gezaubert und es schmeckt einfach himmlisch:  Homemade Chai Latte! IMG_5868
Zutaten für ca. 200 ml Chai Latte Sirup:
300 ml Wasser
2 Beutel Schwarztee
200g brauner Zucker
5 Kapseln Kardamom
8 bunte Pfefferkörner
1 Vanilleschote
5 Nelkenstifte
1 Sternanis
1 Prise geriebener Muskat
1 Zimtstange
1/2 gehäuften TLZimt, gemahlen
1 dicke Scheibe frischer Ingwer, geschält
ein guter Schuss Vanille Extrakt

Zubereitung:
Wasser und Zucker in einen Topf geben und mit einem Schneebesen unter Rühren aufkochen.
Beide Teebeutel in den Topf hängen.
Gebt dann alle weiteren Gewürze in den Topf und lasst alles für 20 Minuten auf kleiner Stufe weiterköcheln. Vergesst nicht ab und an umzurühren. Den 1.Teebeutel schon nach 5 Minuten heraus holen. Den 2. Beutel nach weiteren 5 Minten (sonst wird der Chai Sirup bitter)
Den Sirup dann durch ein feines Sieb gießen und in einer Schale auffangen. Abkühlen lassen und in eine Flasche (oder ähnlichen) füllen und verschließen.
Im Kühlschrank hält sich der Sirup dann auf jeden Fall 1,5 Wochen und reicht für ca. 10 Tassen aufgegossen mit heißer Milch.

Sirup ist in der Regel süß. Einfach selber ausprobieren, bis Euch Euer  Mischverhältnis schmeckt. Wir empfehlen eine große Tasse heiße Milch mit 1-1 ½ TL Sirup.

Auf die Couch legen. Abschalten. Geniessen.

Winterliche Grüße
Eure Lina und Tina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s