ChaiLatte Biscotti

Wer kennt Sie nicht, die kleinen und knusprigen Gebäckstücke aus Italien? Ganz klassisch werden Sie mit Nüssen, Mandeln und Früchten gebacken. Da wir aber bekanntlich total abhängig nach ChaiLatte sind und jetzt in der neuen kalten Jahreszeit noch gar nichts zu dem Thema gepostet haben gibt es jetzt ChaiLatte Biscotti mit Mandeln, Vanilleglasur und Zimtstaub (ist dies nicht ein tolles Wort?! Hach…)!! Und ach herrje, egal ob zum Tee, Kaffee, ChaiLatte oder Pur, sie sind einfach nur zum wegknabbern und machen genauso süchtig…schon alleine der Duft nach Gewürzen der durchs Haus zieht…!

_DSC0211 (1)_20131201-2

Zutaten Biscotti:

  • 113 g Butter, Zimmertemperatur
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1/2 Tl Zimt
  • 1/2 Tl Ingwer, gemahlen
  • 1/2 Tl Nelken, gemahlen
  • 3/4 Tl Kardamon, gemahlen
  • Inhalt von 2 Beutel Schwarztee
  • 1 Tl Backpulver
  • 1/2 Tl Salz
  • 450 g Mehl
  • 100 ganze, geschälte Mandeln

Den Ofen auf 175 °C vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.

Die Butter in einer Schüssel mit den Rührstäben eines Handmixers solange schlagen bis sie hell und luftig ist. Nun ein Ei nach dem Anderen hinzufügen und jedes einzelne Ei gut verrühren. Danach den Zucker, die Gewürze und den Tee dazugeben. So lange vermengen bis alles gut verbunden ist. Nun das Backpulver und das Salz hinzugeben und danach das Mehl und die Mandeln langsam untermengen.
Den Teig in 2 Portionen Teilen und jeweils zu einer ca. 30 cm langen Rolle formen, diese dann auf eine Höhe von ca. 2 cm platt drücken. Für ca. 35 Minuten backen, die Oberfläche sollte leicht rissig sein und anfangen zu bräunen. Die Laibe auf dem Blech für ca. 5 Minuten abkühlen lassen und anschließend in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Diese mit dem Boden nach Unten auf das Blech stellen (nicht legen), mit genug Zwischenraum zum nächsten Stück. Nun nochmals für ca. 12 Minuten backen oder halt so lange bis sich die Schneideflächen trocken anfühlen.
Auf einem Küchenrost komplett auskühlen lassen.

Zutaten Vanilleglasur:

  • 128 g Puderzucker, gesiebt
  • 1/2 El Butter
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 4-6 EL Milch
  • Zimt

Zucker mit der Butter verrühren und das Vanilleextrakt hinzufügen. Nun die Milch löffelweise hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Die Glasur nun über die Biscotti geben und mit Zimt bestäuben.

_DSC0222 (1)_20131201-2Wir knuspern jetzt noch seelig vor uns hin und überlegen uns schon einmal was wir als nächstes zaubern können!

Weihnachtliche Grüße,
Lina & Tina

Advertisements

Ein Kommentar zu “ChaiLatte Biscotti

  1. Pingback: Italienisches Mandelgebäck- Cantuccini AKA Biscotti | CicoBerlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s