Die einfachste und weltbeste Oreo-Schokoladentarte

Oreo + Schokolade = ♥
Wir haben die wohl beste und schokoladigste Tarte aus dem Kühlschrank gezaubert. Ohne Backen oder viel Aufwand! Ein kleines Schokobömbchen mit unseren Lieblingskeksen.
IMG_4013_600x600_100KBOreo Boden:
300 g Oreos
115 g Butter

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
Die Oreos in eine Schüssel geben und mit der flüssigen Butter übergiessen. Mit dem Pürierstab alles zu einem Brei verarbeiten und diesen dann auf dem Boden und an den Seiten verteilen und gut andrücken. 2 Stunden kühlen!

Schokoladenfüllung:
190 ml Sahne
200 g Zartbitter Schokolade
55 g Butter
Sonstiges: 4 -5 Oreos zum Dekorieren

Die Schokolade hacken.
Die Sahne in einen kleinen Topf zum Kochen bringen. Die Butter und Schokolade unter ständigem Rühren darin schmelzen und cremig schlagen.
Schokoladencreme nun auf den Tarteboden streichen und mit den Oreos dekorieren.
Die Tarte insgesamt 4  Stunden kühlen und dann geniessen!
IMG_4005Kleine Schokoholiker ,wie wir, sind nun im Schokoladenhimmel! Oreos sind doch einfach eine herrliche Erfindung!

Habt eine wunderbare Woche!
Eure Lina und Tina ♥

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Die einfachste und weltbeste Oreo-Schokoladentarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s