Ganz schnelle Schoko-Mandel-Berge mit Meersalz

Wer ganz schnell etwas Leckeres für den Weihnachtsteller zaubern möchte, aber keine Lust zum Backen hat, der liegt mit diesen kleinen Köstlichkeiten goldrichtig. Man muss lediglich die Schokolade schmelzen lassen. Der Rest ist nur noch ein klitzekleiner Klacks. Somit hat man im Handumdrehen von Schokolade umhüllte Mandeln mit einer leicht salzigen Note…, vielleicht ist dies auch eine nette Abwechslung zu all den Weihnachtskeksen._DSC1608 (1)_20141130Zutaten:
300 g Zartbitter-Schokolade
40 g Vollmilch-Schokolade
300 g ungeschälte Mandeln
Meersalz

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und in einem Wasserbad die Schokolade zum Schmelzen bringen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist die Mandeln dazugeben und gut mit der Schokolade vermengen. Nun mit einem Esslöffel kleine Portionen auf das Backpapier geben, mit Meersalz bestreuen und erkalten lassen. Wer es ganz eilig hat, kann dieses auch mit Hilfe des Kühlschranks tun.
Dann sind sie auch schon fertig und können vernascht werden!

Bei uns landen sie unter Garantie bei dem nächsten Adventskaffee wieder auf dem bunten Teller und wenn sie weggefuttert sind kann man den Vorrat ja ganz schnell wieder auffüllen.

Habt eine wundervolle Woche
Eure Lina & Tina ♥

Advertisements

3 Kommentare zu “Ganz schnelle Schoko-Mandel-Berge mit Meersalz

  1. Hmmmm! Also die Berge mit den Nüssen und Schoki kenne ich und beherrsche ich inzwischen im Schlaf, aber ich wäre nie darauf gekommen, da Meersalz draufzustreuen. Schmeckt bestimmt richtig gut! Das werde ich mal versuchen… 🙂 LG, Bine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s