Winterliche Eierpunsch-Waffeln

Waffeln gehören eigentlich schon seit unseren Kindertagen zu der Weihnachtszeit dazu. Ob bei kleinen Weihnachtsfeiern in der Schule oder in der heimischen Küche mit der Mama – mindestens einmal mussten Waffeln gebacken werden. Alleine wenn der Geruch sich Zuhause ausgebreitet hat lief einem schon das Wasser im Mund zusammen…! Mhhhh!
Hier kommt nun allerdings eine Version für Erwachsene – Eierpunschwaffeln mit einem Schuß Rum!
_DSC1621 (1)_20141130Zutaten:
190 g Mehl
65 g Speisestärke
1 Tl Backpulver
1/2 Tl Natron
1 Tl Salz
4 Tl Zucker
1 Tl Muskat, gerieben
1 Tl Zimt
475 ml Eierpunsch
160 ml Keimöl
2 Eier
2 El Rum

In einer kleinen Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen. In einer etwas größeren Schüssel die übrigen Zutaten mit einem Handrührgerät vermengen, die trockenen Zutaten hinzufügen und so lange rühren, bis alles gerade eben zu einem Teig vermengt ist. Nun für ca. 30 Minuten ruhen lassen. Dann kann auch schon das Waffeleisen angeschmissen werden, wir haben hierfür unser belgisches Eisen verwendet und ca. 1-1,5 El Teig für diese kleinen Waffeln hineingegeben.

Genießen kann man sie ganz einfach mit Puderzucker, oder vielleicht mit Zimtsahne, oder Zimteis, oder, oder, oder…!
Wir ziehen uns jetzt auch schnell wieder an unser Waffeleisen zurück und genießen den Inbegriff von Gemütlichkeit und die Erinnerung an Kindheitstagen.

Habt eine wunderbare Woche und lasst es Euch gut gehen.
Eure Lina & Tina ♥

Advertisements

Ein Kommentar zu “Winterliche Eierpunsch-Waffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s